Name: Wilko Weseloh

     

     

    Um den Zeitpunkt der Jahrtausendwende habe ich mich, neben meinem Beruf im Rettungsdienst, vermehrt der Fotografie gewidmet. Von diversen befreundeten Fotografen im Studio die Praxis erlernt, habe ich mir zudem Literatur zugelegt und an Workshops teilgenommen. Regelmäßiges Training als Weiterbildung ist selbstverständlich.

    Nachdem ich mein vorhandenes Equipment nach und nach aufgerüstet, umgerüstet und erweitert habe, richtete ich mir an meinem Wohnsitz ein kleines Homestudio ein in dem ich Aufträge mit geringer Personenzahl und kleinerem Aufwand durchführe. Für größere oder aufwendigere Aufträge nutze ich das Fotostudio eines Freundes.

    Im Jahr 2013 habe ich dann ein Gewerbe angemeldet und meine Arbeitszeit im Rettungsdienst reduziert um effektiver im Bereich der Fotografie arbeiten zu können.

    Zu meinen Schwerpunkten gehören neben der Hochzeitsfotografie die Sport- und Peoplefotografie. Letzteres im Bereich Fashion, Portrait, Beauty und Laufsteg.

    Zu meinen Referenzen gehören u.a. die Firma Stickerstars (Erstellung der sogenannten Panini Hefte) aus Berlin, für die ich bereits verschiedene Sportvereine mit mehreren hundert Sportlern fotografiert habe, die Handballmannschaften des TV Schiffdorf, die Tänzer der TSG Bremerhaven, sowie diverse Modenschauen und Veranstaltungen im gesamten Elbe-Weser Bereich.

    „Erinnerungen für`s Leben“ lautet mein Motto. Die Nähe zu den Kunden und Modellen sind mir sehr wichtig, gemeinsame Gespräche vorab und das „Miteinander“ sind unabdingbar für eine erfolgreiche fotografische Begleitung und für jedes Fotoshooting.